Alle Mäuse lernen lesen

Am 12. September war es endlich soweit: Der erste Schultag für 19 ABC-Schützen war da! Zuerst trafen sich die Erstklässler mit Eltern und vielen Verwandten und Freunden in der Kirche. Pfarrer Müller erzählte von Jakob, der von zu Hause fort musste.

Eines Nachts träumte er von einer Leiter, die bis in den Himmel reichte. Lauter Engel stiegen herab. Da wusste Jakob, Gott würde ihn beschützen – immer und überall. Auch die Schulanfänger dürfen auf den Schutz und die Hilfe Gottes bauen. Jedes Kind wurde von Pfarrer Müller gesegnet und erhielt ein kleines Geschenk.

Nach dem Gottesdienst machten sich alle auf in die Schulturnhalle, wo Frau Wohlrab, die Schulleiterin die neuen Schüler herzlich begrüßte. Um eventuelle Anfangsängste zu nehmen, erzählte sie den Kindern die Geschichte von Kater Kamillo. Der wollte nicht in die Schule gehen, weil er nicht wusste, was auf ihn zukommt. Doch als er den ersten Tag hinter sich gebracht hat, ist alle Angst verflogen und Kamillo freut sich schon auf die nächsten Tage und Wochen in der Schule.

Die Viertklässler hatten mit ihren Lehrkräften Frau Engelhardt und Herrn Popp ein kleines Theaterstück zur Begrüßung der neuen Mitschüler eingeübt: „Alle Mäuse lernen lesen“. In der Bibliothek wohnten neugierige kleine Mäuse. Aus den vielen Büchern machten sie sich gar nichts, viel lieber wären sie einmal in den Käseladen gegenüber gegangen. Dort duftete es so herrlich nach Käse! Aber der dicke Kater Karlo bewachte das Käseparadies. Die Leseratte Amalie, die auch in der Bücherei lebte, brachte den Mäusen die Buchstaben bei und bald konnten sie alles lesen. So lasen sie viele Bücher und hatten bald einen Plan, wie sie den Kater überlisten könnten. Am Ende haben die Mäuse dem Kater einen Riesenschrecken eingejagt und konnten sich im Käseladen durch alle Käsesorten fressen.

Nach so viel Zuhören wollten die neuen Erstklässler nun auch ausprobieren, wie Schule eigentlich ist. Ihre Partner aus der zweiten Klasse und Frau Zapf brachten sie in ihr Klassenzimmer. Dort durften die Schulneulinge ihre erste Unterrichtsstunde erleben. Und eine Hausaufgabe gab es auch schon! Anschließend stellten sich alle mit ihren Schultüten stolz dem Fotografen.

Margot Zapf

Termine

23 Dez - 05 Jan
Weihnachtsferien
19 Jan - 19 Jan
Zwischeninfo 4. Klasse
12 Feb - 16 Feb
Winterferien
20 Feb - 20 Feb
Händlerin der Worte. Theateraufführung in der Schulturnhalle
23 Feb - 23 Feb
Zwischenzeugnis/Ergebnis Lernentwicklungsgespräch

sinus

stawappen

oberfrankenlink