Martins halber Mantel

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1/2 gestalteten mit ihren Lehrerinnen den Morgenkreis zum Martinstag. Zur Einstimmung sangen sie das Lied „Wir leuchten hell wie Sterne“.

Anschließend boten sie ein kleines Anspiel dar:

Kinder einer zweiten Klasse hatten im Unterricht über den Heiligen Martin gesprochen. Nun wollten sie die Geschichte von der Mantelteilung nachspielen. Zunächst musste die Rollenverteilung geklärt werden. Das klappte unter der Regie des Lehrers, gespielt von Finley reibungslos. Nun ging es los. Martin war mit seinem Pferd (Marwin und Emil) unterwegs und traf einen Bettler, der vor ihm auf dem Boden saß. Wie im Unterricht gehört, wollte Martin seinen Mantel in zwei Teile teilen. Doch der Bettler, dargestellt von Hannes, wollte das nicht. „Ich friere nicht!“ rief er Martin zu. Nicht den Mantel sollte der Heilige mit ihm teilen, sondern eine Tafel Schokolade, die rein zufällig da lag. Martin wollte erst nicht, denn so war die Geschichte nicht! Aber dann ließ er sich umstimmen mit dem Hinweis: „Das mit dem Mantel wäre mir lieber gewesen.“ Auch die anderen Mitspieler wollten von der Süßigkeit ihren Anteil abbekommen. Seufzend gab Martin nach: „Na gut, aber so habe ich mir das nicht vorgestellt!“ Teilen ist gar nicht so leicht!

Zum Abschluss sangen alle Erst- und Zweitklässler noch einmal das Lied „Wir leuchten hell wie Sterne“ und ließen dabei ihre bunten Laternen leuchten.
Wie schon in den letzten Jahren wurde den Schülern der Elisabeth-Schlemmer-Grundschule eine Aktion vorgestellt, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern in ärmeren Ländern zu Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten. In diesem Jahr war es die Aktion „Geschenke mit Herz – Weihnachtsfreude verschenken“. Wer wollte, konnte ein Päckchen packen mit Spielzeug, einer warmen Mütze oder Handschuhen, Hygieneartikeln, Stiften und noch vieles mehr.
Fast die Hälfte aller Schüler lieferte so ein liebevoll gepacktes Päckchen ab, die von der Hilfsorganisation Humedica abgeholt wurden.
Vielen Dank allen Spendern. So bereitet man Freude und – auch das ist Teilen!

Margot Zapf

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

22 Mai - 02 Jun
Pfingstferien

sinus

stawappen

oberfrankenlink