Faschingsfreitag in der Schule

Ein wildes Treiben in der Elisabeth-Schlemmer-Grundschule: Piraten, Hexen, viele Polizisten, zwei Kleopatras, Fantasy-Figuren, Feen und noch viele andere schwirrten durch die Gänge unseres Schulhauses.

Am Freitag vor den Faschingsferien läuft der Unterricht dann doch etwas anders als gewohnt ab. Die Schüler durften verkleidet kommen und bewiesen dabei sehr viel Fantasie.

Eine lustige und sehr laute Polonaise zog sich durch das Schulhaus. Die Erst- und Zweitklässler bearbeiteten an verschiedenen Stationen lustige Aufgaben rund um das Thema Fasching. Die Dritt- und Viertklässler konnten in einer Talentshow ihre ungeahnten Fähigkeiten unter Beweis stellen. Kartentricks und akrobatische Tänze wurden vorgeführt, auf dem Schifferklavier und auf dem Klavier wurde gespielt, Witze wurden erzählt und es wurde a cappella gesungen. Mit einem leckeren Faschingskrapfen wurden alle Schüler belohnt.

Margot Zapf

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

30 Jul - 10 Sep
Sommerferien

sinus

stawappen

oberfrankenlink