Aktionsreicher Samstag der Eltern an der ESG Stammbach

Gleich zwei Aktionen fanden an einem Samstag im April an der Elisabeth-Schlemmer-Grundschule in Stammbach statt.

Frau Drechsel vom Elternbeirat hatte wieder „Zamm geht´s“ organisiert. Viele Eltern und Kinder hatten sich eingefunden, um den Gartenteich im Pausengarten zu säubern, die Weidenhütte in Form zu bringen, die Wege von Unkraut zu befreien und was sonst noch so anfiel. Belohnt wurden die fleißigen Arbeitskräfte mit einer Brotzeit und Getränken der Firma Bad Brambacher.

Zeitgleich lief eine zweite Aktion im Schulhaus. Einige Eltern hatten sich bereit erklärt unter der Anleitung von Frau Wohlrab und Frau Köhn-Pittroff noch einige Experimentierstationen zu bauen. Die ESG ist seit einigen Jahren Miniphänomenta-Schule und möchte die Kinder zu eigenem Forschen und Experimentieren anregen. Zu den bereits vorhandenen Stationen wurden nun noch vier neue erstellt: Stuhl zum Richtungshören, Kinorad, Solarmühle und „Blick in die Unendlichkeit“. Den rollenden Würfel und den Bernoulli-Ball werden einige Eltern in Heimarbeit erstellen.
Allen Eltern und Kindern ein herzliches Dankeschön für´s Mitarbeiten und Werkeln zum Wohle unserer Schüler!

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

Keine Termine

sinus

stawappen

oberfrankenlink