Am 15.05.2018 haben sich die Dritt- und Viertklässler der ESG Stammbach im Schulgarten auf ein riesiges Farb-Spektakel eingelassen. Dabei wurde jede Menge Farbe, Glitzer und andere Dinge auf die Leinwände gebracht.

Mit Linealen, Holzbrettern, Spritzen, Zahnbürsten, Kämmen und Gabeln ging es der Farbe auf den Keilrahmen an den Kragen. Herausgekommen sind nicht nur einzigartige, farbenfrohe Meisterwerke, sondern auch viele bunte Arme, Beine, Haare und Klamotten. Mein herzlicher Dank für die Aktion gilt dabei nicht nur dem Sponsoring der Raiffeisenbank und der Sparkasse Stammbach, die die Gemälde aus finanzieller Sicht überhaupt ermöglicht haben, sondern insbesondere auch den Eltern der Klassen 3/4a und 3/4b, die ihre Kinder im Nachhinein von einigen Farbklecksen befreien und zum Teil sogar grundreinigen mussten. Doch die Arbeit aller hat sich gelohnt. Wer die Kunstwerke betrachten möchte, findet diese in den beiden Bankfilialen in der Stammbacher Ortsmitte. Die Ausstellung kann bis Ende des Schuljahres bestaunt werden. Ein Besuch lohnt sich.

Martin Popp

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

Keine Termine

sinus

stawappen

oberfrankenlink