Sehnsüchtig hat die Klasse 3/4a auf den Frühling und die ersten Sonnenstrahlen gewartet, um endlich mit dem Action-Painting im Schulgarten starten zu können.

Nach kurzen Farbexperimenten mit Acrylfarbe auf Papier, waren die kleinen Künstler schnell soweit, ihre Ideen auf Leinwand zu bringen. Dabei war jede Menge „Action“ beim „Painting“ Programm! Die dickflüssige Farbe wurde schließlich reichlich getupft, gepinselt, verstrichen, gespritzt, gekleckst, mit Glitzer und allen möglichen Gegenständen versehen und mit viel Spaß und Fantasie aufgetragen. Von Farbspritzern blieben weder Kleidung noch Kinder oder Umgebung verschont. Pure Farbexplosion!

Herausgekommen sind wahre Meisterwerke, die im Mai und Juni in der Raiffeisenbank Stammbach und während „Stammbach leuchtet“ im Kirchturm der evangelischen Kirche bestaunt werden können.

 

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

Keine Termine

sinus

stawappen

oberfrankenlink