Rette sich, wer kann!

Zum Abschluss des Schwimmunterrichts fand in den letzten Stunden „Schwimmen im Schlafanzug“ und „Rette sich, wer kann!“ statt.

Die Schüler der Klasse 3/4b brachten ihre Schlafanzüge mit. So konnten sie die Erfahrung machen, wie es ist, mit Kleidung zu schwimmen. Fällt man einmal ins Wasser oder möchte man einen Menschen retten, so muss immer bedacht werden, dass eigene Kleidung das Schwimmen erschwert. Die Schüler durften auch die nasse Kleidung tauschen und fanden Schwimmen im Schlafanzug einfach toll! Später werden sie einfache Rettungsgriffe kennenlernen!

Anja Engelhardt

 

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

30 Jul - 10 Sep
Sommerferien

sinus

stawappen

oberfrankenlink