Besuch auf dem Bauernhof Sachs
Zum Schuljahresende wanderte die Klasse 4a bei schönstem Sonnenschein nach Oelschnitz zum Bauernhof Sachs.

Wir besichtigten den alten Stall, in dem nun die Kälbchen aufgezogen werden. Danach schauten wir uns den Fuhrpark an und alle Kinder durften einmal in einem Traktor sitzen. Man zeigte uns, wie Silage gefräst wird. Dann ging es in den sehr modernen neuen Stall, in dem alles computergesteuert ist. Der Computer schickt die Kühe zum Melken, sie dürfen aber auch selbst entscheiden, ob sie öfter gemolken werden wollen. Eine Kuh geht täglich im Durchschnitt 2,7mal zum Melken. Anschließend stärkten wir uns bei frischem Kaba und selbstgebackenen Muffins. Herr Sachs hatte auch Geschenke vom Bauernverband besorgt. Jeder bekam ein Schlüsselband und einen Kugelschreiber. Danke Familie Sachs für den schönen Vormittag!


Anja Engelhardt

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

Keine Termine

sinus

stawappen

oberfrankenlink