Dieses Jahr feierten die Kinder der ESG einen Erntedankgottesdienst in der Kirche.

Die Geschichte vom „Vogel mit den zwei Köpfen" verdeutlichte den Schülern die aktuellen Probleme, die Flüchtlinge haben. Auch auf die schlimme Lage in den Ursprungsländern wurde eingegangen. Im Religionsunterricht hatten Frau Engelhardt und Pfarrerin Sahlmann auch noch ein Anspiel und Fürbittengebete vorbereitet. So gestalteten Kinder der ESG den Gottesdienst aktiv mit. Umrahmt wurde die Feier mit Liedern, die Herr Popp auf der Gitarre begleitete. Auch einige Eltern und Großeltern hatten den Weg in die Kirche gefunden.


Anja Engelhardt

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

30 Jul - 10 Sep
Sommerferien

sinus

stawappen

oberfrankenlink