Frühlingskonzert beim Seniorennachmittag

Beim Seniorentreff der evangelischen Kirchengemeinde ging es diesmal sehr fröhlich zu. Aus allen Klassen der Elisabeth-Schlemmer-Grundschule hatten sich Schüler und Schülerinnen eingefunden, um den Stammbacher Senioren mit einem Frühlingskonzert eine Freude zu bereiten.

Zusammen mit ihren Lehrern und Lehrerinnen hatten sie ein kurzweiliges Programm eingeübt.

Die Erst- und Zweitklässler begannen. „Grüß di und servus“ erklang zur Begrüßung und gleich danach wurde mit dem Lied „Guten Morgen, guten Morgen, der Frühling ist da“ der Frühling bejubelt. Herr Popp sang mit den Kindern der dritten und vierten Klasse von der Schnecke Mathilda und riss die Zuhörer mit. Die stimmten begeistert mit ein. Das Gedicht „Fink und Frosch“ von Wilhelm Busch wurde eindrucksvoll von drei Drittklässlern zu Gehör gebracht. Lautstark und fröhlich sangen die Kinder der Klassen 1/2 „Endlich ist der Frühling da“ und danach tanzten die Blumen Rock´n´Roll. Das Gedicht „Frühling“ untermalten die Erst- und Zweitklässler mit Orff-Instrumenten und „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ wurde gesungen und getanzt. Zum Abschluss gab es das Mitmachlied „O'ma mu mu mu“ und alle Zuhörer klatschten, stampften und drehten sich begeistert mit. Viel Applaus belohnte die Grundschüler. Ein gelungener Nachmittag, der allen, Jung und Alt, Freude bereitet hat.

Margot Zapf

Witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Termine

Keine Termine

sinus

stawappen

oberfrankenlink